Klangens Weidegockel

Klangens Weidegockel
Serviervorschlag
  • mind. 1,8 kg
  • Als Extra zu jedem Weidegockel gibt es ein hausgemachtes  30 g Geflügelgewürz-Päckchen.

Rezeptidee

Sizilianischer Grillgockel mit Orangen

4 bis 5 Portionen
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten plus Grill-bzw. Bratzeit

Zutaten:
  • 1 Weidehähnchen vom Klangens Hof ca.1,8 bis 2 kg
  • 100 g Butter
  • Salz
  • 1/2 TL bis 1 TL Tabasco
  • 3 bis 4 Knoblauchzehen
  • 3 Orangen
  • 2 Limetten
  • 125 ml Olivenöl
  • 3 EL süße Chilisauce
  • 2 EL Zitronenlikör
  • 12 schwarze Oliven
  • 3 EL gehackter Kerbel
  • Kerbel zum garnieren
Zubereitung:
Den Weidegockel in 10 bis 12 Teile zerlegen. Die Butter mit Salz und dem Tabasco mischen. Die Knoblauchzehen schälen und dazupressen. Eine cremige Paste rühren und die Stücke vom Weidegockel damit einreiben, auch unter der Haut. Die Teile 30 bis 35 Minuten knusprig grillen bzw. im Ofen auf dem Rost garen. Im Ofen die letzten Minuten wenn möglich mit Grillfunktion knusprig machen.

Für die Sauce die Orangen und Limetten heiß waschen. Von einer Orange die Haut mit einem Zestenreißer abschälen, 2 Orangen und Limetten auspressen. Das Olivenöl mit der Chilisauce und den gewonnenen Säften verrühren, Zitronenllikör und Oliven zugeben. Den Kerbel unter die Sauce rühren und kurz erwärmen.

Die fertig gegrillten/gegarten Hähnchenteile mehrmals darin wenden. Mit Orangenscheiben, Orangenzesten und Kerbel garniert servieren. Die restliche Sauce mit Brot zum Weidegockel reichen.


Adresse

Klangens Hof
Höperhöfen 15
27367 Bötersen

Kontakt

Tel.: 01511 4076323
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social Media