Unser Klangens Hof

Unsere Alpakas

Wie geht es unserem Geflügel?

Unsere Hühner genießen täglich die frische Luft. Sie können nach herzenslust scharren und picken.

Unsere Geflügelställe sind mobil und werden regelmäßig umgesetzt. So geben wir Krankheitserregern keine Chance auf Vermehrung.

Unseren Wiesen geht es auch gut. Wir achten auf Nachhaltigkeit. Der Auslauf des Geflügels verschlammt nicht, die Grasnarbe bleibt erhalten und nimmt Nährstoffe aus dem Kot auf.

Das Futter unserer Hühner und Hähnchen ist frei von gentechnischen Substanzen. Es ist mit Oregano angereichert. So geht es unserem Federvieh gut und wir erreichen die beste Qualität.

Ihr Landwirt vor Ort

Wir sind Dorina und Cord Meyer und unsere drei Kinder. Den Klangen Hof gibt es nachweislich seit 1747. Wir betreiben ihn als landwirtschaftlichen Familienbetrieb.

Wir kümmern uns mit viel Liebe um unsere Tiere. Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie unsere Weiden zwischen Bötersen, Höperhöfen und Jeerhof.

Sie können sich die mobilen Hühnerställe ansehen und seien Sie nicht erstaunt, unser Geflügel hat freundliche Bewacher. Unsere Ziegen, so sagt man, beschützen unser Federvieh vor allerlei Fressfeinden. Und auch unsere Alpakas geben als Beschützer ihr Bestes.
Unser Weidehühnchen-Paradies
Unsere Weidehühnchen

Das Hähnchenparadies

Seit kurzem betreiben wir zu unseren drei Hühnerhotels auch das passende Hähnchenparadies. Auf unserer Hähnchenweide haben wir auch ganz spezielles Wachpersonal – drei Alpakas passen hier auf!

Unsere Weidehähnchen genießen ständigen Freilauf und werden GVO-frei gefüttert. Es handelt sich um eine besonders mobile, langsamwachsende Bioland-Rasse. Sie werden mindestens 70 Tage alt.

Wir muten unseren Tieren keine langen Transporte zu. Alles ist in unmittelbarer Nähe. Wir zerlegen sie in unseren neuen Schlacht- und Zerlegeräumen selbst.
Das Ergebnis ist das sehr saftige und edle Hähnchenfleisch.

Unsere Weidehähnchen
Unsere Weideschweine

Sie haben Lust auf einen Vorrat an sehr gutem Schweinefleisch?

Immer wenn sich genügend Interessenten für ein Schwein gefunden haben, schlachten wir und bereiten es auf. Dann bestellen sie sich unser 7 kg Maxi-Paket für 94,50 €*, mit insgesamt 30 Mahlzeiten. Das macht pro Mahlzeit pro Person 1,58 €. Das Paket wurde zwar für zwei Personen zusammengestellt, aber man kann die Würste, Medaillons und Steaks natürlich auch alleine oder zu viert genießen. 

Bestes Schweinefleisch, perfekt für ihren Vorrat in der Tiefkühltruhe oder auch frisch zu verzehren. Manche der Spezialitäten aus dem Paket differieren mal etwas vom Gewicht, da auch die Schweine nicht alle gleich sind. Wir verarbeiten nämlich das ganze Schwein und wollen uns mit unserem Konzept dafür einsetzen, weniger Fleisch zu essen und sich bewusst für faires, nachhaltiges Fleisch zu entscheiden.

Das Fleisch wird von unserem Fleischer per Hand zugeschnitten, wodurch es manchmal zu geringen Abweichungen kommen kann.

Die einzelnen Produkte werden nachdem sie zerlegt sind, in Vakuumpakete verpackt und beschriftet. So das sie sich immer gut zurecht finden.

Freiland Weideschweine vom Klangens-Hof

Neu im Programm der Direktvermarktung vom Klangens_Hof, ist die Aufzucht von „Duroc“ Freilandschweinen. Die Rasse Duroc zählt genau wie die Iberico-Schweine zu den Schwarzklauen-Schweinen, wobei der Name „Iberico“ geografisch geschützt ist.

Schwarzklauenschweine eignen sich ganz besonders für die Freilandhaltung, da sie nicht so stark wie andere Rassen zu Sonnenbrand neigen.

Der Hauptgrund das auf unseren Weiden „Durocs“ laufen ist aber ein anderer. Genau wie die Ibericoschweine, zeichnen sich die Durocs durch eine ganz besonders hohe Fleischqualität aus. Das Fleisch der Durocs ist besonders marmoriert, es ist eine der wenigen Schweinerassen die sich durch Intramuskuläres Fett auszeichnet. Dies macht das Fleisch besonders saftig und zart und auch ganz besonders Schmackhaft. Wir möchten das unsere Kunden in dem Trend, weniger Fleisch, dafür aber hochwertig und von der Herkunft bekannt, zusätzlich ein Geschmackserlebnis haben.
Unser Schweineparadies
Faires, nachhaltiges Schweinefleisch

Adresse

Klangens Hof
Höperhöfen 15
27367 Bötersen

Kontakt

Tel.: 01511 4076323
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social Media